Comedy Newcomer Show | Neue Comedy Talente

Nico Arn ist der wohl bekannteste Rheintaler StandUp – leider auch der einzige. Er thematisiert gerne z.B. das Leben am Rande der Schweiz, wie man auch ohne Führerschein mobil bleibt oder was einer Provinznase in der grossen Stadt alles passieren kann. Seine Geschichten sind vielleicht nicht immer ganz sauber, dafür offen, echt und echt ehrlich. www.nicoarn.com

Frank Richter ist gebürtiger Deutscher. Das ist allerdings nicht das einzige Manko des sympathischen Zürchers. In seinem Comedy-Programm spricht er über die Kindheit bei den Zeugen Jehovas, enttäuschte Ex-Freundinnen und warum man sich nicht zu schämen braucht, einer Randgruppe anzugehören. Dem Comedy-Newcomer gelingt bei seinen Auftritten eine witzige Gratwanderung zwischen heftig und charmant mit einer grossen Prise Selbstironie. Neben seinem Beruf als Promi-Journalist setzt Frank Richter sein Humortalent auch als Comedy-Autor und Satire-Schreiber für TV-, Radio- und Print-Formate ein. www.frankrichter.ch

Von „A“ wie „Ajvar“ bis „Z“ wie „Zivilrecht“: Der Newcomer spannt einen Bogen zwischen seinen unterschiedlichen Lebensbereichen, die auf den ersten Blick gar nicht zusammenpassen, wie dem Alltag als Juristen, den Sorgen von Partygängern oder dem Schicksal von Ausländern in der Schweiz. Dass diese Bereiche eben doch vereinbar sind und dass bei dieser Kombination sehr Lustiges entsteht, zeigt Sven Ivanić mit Ehrlichkeit, viel Witz und Selbstironie! www.sven-ivanic.ch

Ich war jetzt ein paar Mal an solchen Mixed-Shows und war immer begeistert von der Vielfalt unseres Nachwuchses. Und genau darum kommen jetzt mal die ersten drei Jungs zu uns. Sollte das eischlagen, könnten wir das ja jedes Jahr machen oder was meint ihr?

20 Uhr | CHF 25.- | Reservieren

 
 
 

Veri – UniVerität | Eine kabarettistische Bildungsdefensive | politisch.witzig.träf

Mann, Ü50 und Englisch nur vom Hörensagen: Veri lebt in der jobmässigen Gefah-renzone. Er muss aufs Amt, zur Ermittlung der Arbeitsmarktfähigkeit (EAF). Also ab-klären, ob er schon zum alten Eisen gehört oder den Sprung von Wählscheibe und Telefonkabine zu Industrie 4.0 und Virtual Reality noch schafft. Für die Jungen heute gibt es den Lehrplan 21. Und Streit. Ob im Rechnen Vreneli nun mit Hansli von A nach B oder mit Mustafa von Libyen nach Lampedusa fahren soll. Veri's kabarettistische Antwort auf Bildungslücken, Fachkräftemangel und Pisastudien. Nicht immer politisch korrekt. Aber witzig und träf. So oft in Unterwasser, auch an Privatanlässen und HVs. Ihn muss man einfach lieben und ihr werdet das auch, dafür müsst ihr aber antanzen, gell?  

20 Uhr | CHF 25.- | www.veri.ch | Reservieren

 
 

Christoph Simon  - Der Richtige für fast alles | Romantische Komödie

In seinem dritten Kabarettprogramm erzählt Christoph Simon eine romantische Komödie. Zwei Menschen, zwei Welten. Er: Ein Vagabund. Sie: Eine Geschäftsfrau. Er erhöht mit seiner Gitarre den Umgebungslärm. Sie sitzt von der Liebe enttäuscht im Büro. Tränen tropfen auf den Computer, was der Tastatur gar nicht gut tut. Also beschliesst er, ihr einen Mann zu finden: Den Richtigen für fast alles. Neunzig Minuten Turbulenz, Drama und Verführungsfrust des Gewinners des Salzburger Stiers 2018, der höchsten Kabarettauszeichnung des deutschsprachigen Raums! Zweifacher Meister im Poetry Slam, bevor er ins Kabarett wechselte. Wir hingen Simon 2016 an den Lippen und werden es heuer wieder tun. Er ist schlicht so gut, dass man gar nicht anders kann.

20 Uhr | CHF 30.- | www.christophsimon.ch | Reservieren

 
 

Urstimmen – Heidis Keller | Theater Acappella

Wir alle haben Geheimnisse. Was wollen wir für uns bewahren, tief in der hintersten, dunkelsten Ecke unseres realen oder auch seelischen Kellers? Und was kehren wir fein säuberlich aufgeräumt und auf Hochglanz poliert nach aussen? Die Theater/A-Cappella-Formation Urstimmen nimmt uns mit auf eine „tour d’horizon“ ins Unterbewusstsein und öffnet für Sie Kellerabteile. Blicken Sie mit uns unter die Oberfläche Schweizer Postkarten-Idyllen und entdecken Sie Heidis dunkle Geheimnisse. Erkennen Sie sich „am Änd“ ein wenig selbst darin? Denn sind wir nicht alle ein bisschen "Heidi"? Was haben die vier uns schon verzaubert hier oben und nun kommt ihr neuester Streich. Der Unterwässler Regisseur unserer Eigenproduktionen Daniel Koller kommt mit seinen genialen Gspänlis. Jippiieeee!

20 Uhr | CHF 30.- | www.urstimmen.ch | Reservieren

 

Mia Aegerter – Nichts für Feiglinge | Singer/Songwriter

Aufrichtig und fragil, so schonungslos wie poetisch – wer sich auf Mias Songs einlässt, muss damit rechnen erwischt zu werden. Ihre Stimme klingt direkt und unverstellt – und manchmal schmerzhaft ehrlich wie ihre Worte auch. Zwischen lakonischer Melancholie und bittersüsser Ironie erzeugt sie in ihren Texten eine fesselnde Intensität. Mias Gesang und ihre Gitarre stehen dabei ganz im Mittelpunkt, denn genau so hat sie auch alle ihre Songs geschrieben. Eine erwachsene Frau mit einem rastlosen Herz und Haltung. Irgendwie eindringlich und lässig zugleich - immer einen Finger in der Wunde und einen am Abzug. Als ich Mias neue Songs gehört habe, war es schnell um mich geschehen. Dann habe ich angefragt und jetzt kommt sie im Duo zu uns: kaum zu glauben und herzlichst willkommen!

20 Uhr | CHF 30.- | www.miaaegerter.de | Reservieren

 
 

Das Geheimnis der 7 Perlen - Eigenproduktion | Kindermusical

Ein wunderbares Musical für die ganze Familie. Eine rhythmische, märchenhafte Geschichte, welche uns auf eine abenteuerliche Reise durch die Unterwasserwelt mitnimmt. Berührend, lustig und natürlich mit unzähligen Liedern.

WIR SUCHEN DICH: Bist du zwischen 5 und 12 Jahre alt und hast Zeit vom 6.-12. Augsut 2018? Dann melde dich umgehend bei Eliane an! Wir freuen uns auf dich und natürlich auf viele Zuschauer. Du brauchst keine Vorkenntnisse, Spass am Spiel und Gesang stehen im Vordergrund und du kannst eine Woche im Zeltainer verbringen – ohne Eltern ! Die kommen erst an die Vorstellungen.

Hauptleitung:    
Eliane Hilty, 079 235 81 41 oder Email an & Simone Brun
Begleitung: Regula Falkner & Katarina Sailer

Vor zwei Jahren waren diese Woche und die Aufführungen derart gelungen und wunderschön zusammenschweissend, dass wir 2018 das ganze Projekt wiederholen und ein neues Musical einstudieren.

Fr. 10.8.18, 19.00 Uhr und Sa. 11.8.18, 16.00 Uhr

Kinder: 8.- | Erwachsene: 15.- | Reservieren