Andreas Thiel „Der Humor“ - Politsatire

Political Correctness ist ein Synonym für Humorlosigkeit. Denn das Gegenteil von Humor ist nicht der Ernst sondern die Empörung. Thiel spielte seine Bühnenprogramme in Europa und Asien. Er lebte auf Island und in Indien. Der Schweizer Satiriker betrachtet die Dinge aus grosser Distanz und versteht es, die kulturelle Brille zu wechseln. Diese Fähigkeit ist die Grundlage aller seiner Politsatiren, in welchen die Politik die Eiswürfel bildet, welche den sprudelnden Cocktail aus Phantasie, Poesie und Philosophie kühlen. Das Wort ist ihm Waffe und Spielzeug zugleich. Ein weiterer Stammgast kommt mit neuem Programm zurück ins Zelt. Unvergessen seine messerscharfe Zunge und schwarze Politsatire. Wir spitzen unsere Ohren und kommen hellwach, lieber Andreas!

CHF 30.- | www.andreasthiel.ch | Reservieren

Baba Shrimps - Popkonzert

Die Zürcher Band Baba Shrimps kombiniert Wandergitarre und synthetisches Instrumentarium zu grossen Popsongs - herzhaft, aktuell und bodenständig zugleich. Die anhaltende Radiopräsenz und eine zweijährige Tour durch fast alle namhaften Clubs und Festivals des Landes zeigen die Durchschlagskraft ihres Albums „N E O N“. Nun präsentieren sie ihr neues Album bei uns. Live überzeugen Baba Shrimps durch ihre nimmermüde Spielfreude, eine starke Bühnenpräsenz und die immer wieder neuen Interpretationen der eigenen Musik. Genau 1 Tag vor dem Druck dieses Büchleins kam die Anfrage der Band rein; welche Fügung! Und man ist ja flexibel. Heissen wir die obercoole Band aufs Herzlichste willkommen im Zeltainer.

CHF 25.- | www.babashrimps.ch | Reservieren

 

Flurin Caviezel „Kurzschluss“ - Kabarett

Wenn zwei falsche Kabel unter Strom aneinander geraten entsteht ein Kurzschluss. Ohne Sicherung kann das gefährlich werden und zu Bränden führen. Als Kurzschluss bezeichnet man auch eine unlogische Schlussfolgerung. Dafür gibt es noch keine Sicherungen, auf alle Fälle nicht bei Caviezel. Seine Kurzschlüsse führen zum Glück nicht zu Bränden, dafür zu köstlichen, abstrusen Geschichten. Jede Geschichte ist nur so wahr wie sie schön ist. Und das sind sie, schön und unterhaltsam, manchmal hintergründig und manchmal sogar wahr. Ein kurzweiliger Abend mit Geschichten, Musik und einem kurzen Schluss. Flurin ist mit jedem Programm bei uns und das hat seine Gründe. Wir lieben ihn einfach, umgekehrt geht gar nicht. Es herzlichs Willkomme Flurin!

CHF 25.- | www.flurincaviezel.ch | Reservieren


 

 

Olli Hauenstein & Eric Gadient „Clown-Syndrom“ - Komik-Theater

Das ungewöhnliche Komik-Theater. Eric Gadient als Oberschiedlich  &  Olli Hauenstein als Unterschiedlich, Musik und am Piano Andreas Kohl. Mit über 30 Jahren Theater- und Circuserfahrung sowie  weltweiten Bühnenauftritten geht Olli Hauenstein neue Wege. In seinem jetzigen Programm stehen zwei Künstler auf der Bühne, welche sich von Natur aus unterscheiden. Eric Gadient  ist ein Schauspieler mit Down-Syndrom, beiden gemeinsam ist das Clown-Syndrom. Das Zusammenspiel lebt von grossen Gefühlen, Witz und Tiefgang , den  unverkennbaren Merkmalen von Clown-Syndrom. Auf diesen Abend freue ich mich ganz besonders, verspricht er doch ein Spezieller zu werden. Überall wo die drei auftreten, hinterlassen sie Freude. Darum müssen sie zu uns kommen und sie kommen!

CHF 35.- | www.clown.ch | Reservieren

Der Besuch der alten Dame - Eigenproduktion

Die Milliardärin Claire Zachanassian, kehrt nach über 45 Jahren in ihren Heimatort zurück. Güllen ist mittlerweile verkommen und schmutzig. Die Bewohner und der Bürgermeister sind sehr aufgeregt. Sie erhoffen sich finanzielle Unterstützung durch die Milliardärin und setzen dabei auf Claires ehemaligen Liebhaber Alfred Ill. Bei einem Begrüssungsfest verspricht Claire der Stadt und ihren Bewohnern eine Milliarde und verlangt dafür Gerechtigkeit.

Friedrich Dürrenmatts tragische Komödie, ist ein bösartig-groteskes Gedankenspiel über die verführerische Macht des Geldes. In der zweiten Eigenproduktion des Zeltainers, machen sich Amateurschauspielerinnen und Amateurschauspieler aus dem Toggenburg unter der Regie von Daniel Koller auf die Suche nach der bürgerlichen Moral und den Tücken der Gerechtigkeit: rabenscharz und äusserst unterhaltsam.

Nach dem Grosserfolg unserer ersten Produktion „Die Schweizermacher“ ist nun die Zeit für Nummer 2 gekommen. Und wieder wagt sich Daniel Koller an eine grosse Nummer. Ich bin dankbar und stolz, dass auch im Zeltainer solche Anlässe möglich sind. Wir machen 6 Vorstellungen, damit es auch wirklich für jeden von euch Platz hat. Schnell schnell reservieren! Jippiieeeeee......

Samstag      12. August 2017, 20.00 Uhr (Premiere)
Sonntag       13. August 2017, 18.30 Uhr
Donnerstag  17. August 2017, 20.00 Uhr
Freitag         18. August 2017, 20.00 Uhr
Samstag      19. August 2017, 20.00 Uhr
Sonntag       20. August 2017, 18.30 Uhr (Dernière)

CHF 25.- | www.zeltainer.ch | Reservieren

Bruno Hächler „Best of FINN“ - Familienkonzert

Bruno spielt die beliebtesten Songs der letzten 15 Jahre und neue Lieder  -  ein Programm, das ganz einfach glücklich macht. Eindrücklich ist die Vielfalt der Songs. Der Bogen spannt sich vom wunderschönen „Maiechäfer flüg devo“ über die Ohrwurmmelodie von „De Reiher“ bis hin zur schieren Energie von „Sibesache“ und dem unverwüstlichen „Schnägg“. Bruno Hächlers Markenzeichen sind seine Texte, aber auch der Groove, der seine Melodien antreibt. „Langi Ohre“ wurde 2006 mit dem Lollipop Award für die beste Kinder-CD ausgezeichnet und mit „Stadtfüchs“ und „Zwei Streife“ erreichte Hächler die Schweizer Hitparade. Er hat seine Sache 2015 bei uns so gut gemacht, dass wir ihn natürlich gerne wieder engagieren für unser geliebtes Nachwuchspublikum. Chömed ine!

Kinder CHF 8.- | Erwachsene CHF 12.- | www.brunohaechler.ch | Reservieren