Hauptversammlung Förderverein Zeltainer (19.30 Uhr)

Wir laden herzlich ein zur 4. Hauptversammlung des Fördervereins Zeltainer. Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen, direkt an die Show zu kommen.

Berni Wagner (A) - „Babylon!“

Sieben Jahre in der Grossstadt. Und je länger Berni hier wohnt, desto mehr leidet er am Gegenteil von Fremdenhass: Er mag niemanden mehr, den er kennt. Deshalb geht er auch mit Leuten, die er nicht kennt, an Orte, zu denen er nicht eingeladen ist und unterhält sich dort in Sprachen, die er nicht spricht, über Themen, von denen er nichts versteht. Sicher, er hat eine Reihe von Problemen – aber Berührungsängste gehören nicht dazu! Ich habe Berni kürzlich entdeckt und war sofort begeistert. Und euch wird es genau so gehen, versprochen!

Apéro: 19.00 Uhr | Show: 20.15 Uhr | Gratis für Förderverein Mitglieder | Nichtmitglieder: CHF 25.– | www.berniwagner.at | Reservieren


Lorenz Keiser – «Wo bisch?» Tryout - Kabarett

Früher sagte man seinen Namen, dann Grüezi und danach begann das Gespräch. Heute reduziert sich die telefonische Begrüssungsformel auf zwei Wörter: "Wo bisch?" - Das stresst, denn wir haben genügend andere unbeantwortete Fragen im Kopf: Sollen wir getrocknete Heuschrecken kaufen? Warum ist die Milch aus Reis gemacht? Seit wann leide ich unter Kuhscham? Und wie geht es eigentlich der betreuten Arbeitsgruppe, die wir liebevoll Bundesrat nennen? Einmal mehr redet Lorenz Keiser umwerfend komisch und treffend schamlos über alle grossen Fragen der Welt. Einmal mehr spricht er Klartext, der Kopf und Zwerchfell gut tut. Wenn einer der ganz Grossen sein Programm im Toggenburg testen möchte, dann zögert man nicht und sagt sofort JA. Läck, i freu mi uf de Lorenz!

20 Uhr | 35.– | www.lorenzkeiser.ch | Reservieren

Michael Elsener – Fake Me Happy – Tryout

Sie wünschen sich einen einmaligen Abend? Stand Ups, Parodien, Figuren und Songs, die bis jetzt noch niemand gesehen hat? Sie können mit dabei sein, wenn Kabarettist Michael Elsener Neues für sein neues Programm ausprobiert. Michael redet über die Verquickungen von Medien und Politik. Er redet aber auch über persönliche Themen wie etwa seine Zeugung oder eine App, die ihm seine noch verbleibende Lebenszeit anzeigt. Also vermutlich redet er darüber. So genau weiss er es momentan auch noch nicht. Es ist einer jener Abende, auf die ich mich speziell freue. Michael ist dermassen ein Genie in meinen Augen, dazu noch unglaublich vielseitig, lustig und sympathisch. Wenn er dann anfragt, ob er in Unterwasser sein Programm testen dürfe: Dann sagt man ruckzuck JA.

20 Uhr | 35.– | www.michaelelsener.ch | Reservieren

Dominic Deville  - «Pogo im Kindergarten» | Entertainer, Punkrocker und Ex-Kindergärtner…

Deville sorgt für Aufsehen, egal wo er ist. Der ehemalige Kindergärtner und jetziger SRF Gastgeber hat innert Kürze mit dem Programm «Kinderschreck» die Kleinkunstbühnen der Schweiz erobert! Unverschämt, charmant und schlagfertig wickelt Dominic Deville sein Publikum mit originell dahingerotzten Boshaftigkeiten um den Finger. Der quirlige Entertainer brennt vor Spielfreude, und verwandelt jedes Theater in ein Tollhaus. Jetzt präsentiert er eine (satirische) Disco-Lesung aus dem Alltag eines furchtlosen Pädagogen. Selbstironisch und mit mehr als einer Prise schwarzem Humor berichtet er von Polizisten im Kindergarten, Bankern in der Turnhalle und wie er sich selbst einmal für eine gute Schulnote in Brand steckte. Deville hat was Neues? Sofort buchen! Voilà!

20 Uhr | 30.– | www.dominicdeville.ch | Reservieren

Helga Schneider – Miststück – Comedy

Früher kämpfte sie gegen das Klimakterium, jetzt für ein besseres Klima: Denn Helga geht auf grosse Entsorgungstour: Sie entrümpelt ihr Leben, putzt weg, entsorgt ihre Altlasten und poliert ihre Sonnenseiten. Sie wühlt im Misthaufen ihrer 30-jährigen Bühnengeschichte, entsorgt sämtliche Flaschen, die ihr in ihrem Leben je begegnet sind und bekämpft Food Waste mit Fress-Attacken und Fast Fashion mit Shopping-Orgien. Bevor die Stimmung total kippt, kippt sie lieber noch ein Cüpli. Unverfroren und erderwärmend erzählt Helga Schneider dreckige Geschichten für eine sauberere Welt. Alles voll bio? Logisch! Helga ist Stammgast im Zeltainer. Und was für einer! Umwerfend vielseitig und einfach sackstark. Fühl di wie dihei, liebi Helga!

20 Uhr | 35.– | www.helgaschneider.ch | Reservieren

Oropax  - „Testsieger am Scheitel.“ - Beauty-Ritter der Comedy

Traditionell tollkühn und schrill feiern die intellektuellen Underdogs ein buntes Gipfeltreffen der Sinnlosigkeit. Im Rausch des Abends starten sie ein Festival der Wortakrobatik. Im Ziel warten: die kogni-tiefen EROSionen. Thomas und Volker, die langsamsten Shootingstars der Comedy-Geschichte, sind diesmal Testsieger in der haarigen Kategorie Scheitel mit Punkt – aber ohne Pony. „Testsieger am Scheitel.“ präsentiert u.a.: den Geh-heim-Agenten Pinski, doppelte Biberzähne, barockes Rock-go-go, das Geheimnis der Mehrzahl und tropische Mönche. Der kahlköpfige Volker feiert ausgefallen sein Kamm-Bäck – denn nur so wird der Weg frei zur GmbHaar. Ein Veranstalter wird schon stolz, wenn solche Kaliber regelmässig anrufen und ein neues Programm melden. Jabadabaduuu!

20 Uhr | 35.- | www.oropax.de | Reservieren